12 Blitzlichte am Alltagshimmel
12 mal durchs virtuelle Schlüsselloch schauen?
Taufrisch am Morgen
Neuer Tag, neues Glück?

Die Blogtradition der Anfänge lebe hoch!

Ganz ehrlich, zu Beginn fand ich dieses Blogformat ganz schön doof. Ich fragte mich:,, wen bitte schön interessiert denn so ein unscheinbarer Tag aus meinem Leben?“ Nachdem ich aber auf meinen Januarbeitrag viel Kundenreaktion bekommen habe, erübrigt sich die Frage. Vielleicht liegt es ja daran, dass wir Menschen einfach gerne durch Schlüssellöcher oder fremde Fenster schauen. Also ihr Lieben da draußen….. schaut rein an diesem 12. Februar 2022 zeig ich mich mal strubbelig und ungeschminkt.

Kleine Aufmunterung am Morgen
Meine erste Muskelübung am Morgen

Jeden Morgen schaue ich in dieses Gesicht und vertraue darauf, dass die Psyche der Muskelbewegung folgt und mein Geist glaubt was da steht.

Kühlschrankcheck
Alle Schätze verstaut

Ich bin Dankbar für die Fülle in unserem Leben. Verhungern werden wir heute nicht, denn bei so viel gesunden Lebensmitteln freut sich das Immunsystem.

Keep cool
Steuerbelege sortieren langweilt total
Nix wie raus
Draußen nochmal Mundgymnastik

Heute muss ich mich echt zur guten Laune überreden. Kennt ihr so miesepeter Tage auch? Da hilft nur viel frische Luft und die Natur.

Überraschung
Ich gehe dann mal einen neuen Weg und schon ist die Überraschung garantiert.
Pilgerweg
Pilgern geht sogar in Moers, oder soll ich sagen alle Wege führen auf den Jakobsweg?

Nicht zu fassen, aber an so vielen Orten finde ich immer wieder den Hinweis auf den Jakobsweg. Mittlerweile kenne ich auch viele Menschen, die ihn gegangen sind. Meine Tochter Katharina am Stück. Bernadette, meine Kollegin von Ayurveda to Go in Etappen. Eine Yogaschülerin ist noch damit beschäftigt und ich an den unglaublichsten Stellen immer dem Aufkleber nach.

Schneeglöckchen
Zur Belohnung, Frühlingsboten

Schneefrei am Niederrhein…. die Natur ist immer ein verlässlicher Seelentröster. Mein ganz persönliches Tagesgeschenk sind diese wunderschönen Schneeglöckchen. Dankeschön an Mama Erde!!!

Yoga Vidya Ade
Mein Mann kratzt Yoga Vidya von der Scheibe

Mit der Yogalehrerausbildung 2020 geht die Zusammenarbeit mit Yoga Vidya nun nach 12 Jahren zu Ende. Wir freuen uns jetzt darauf auf eigenen Beinen zu stehen, denn mit Yoga to Share zeigen wir uns dir Persönlich, Besonders und Vielfältig und gehen ganz für unsere Vision des Yoga los.

Wir sind Yoga to share
Wir sind Yoga to Share

Vielleicht pilgerst du ja mal diesen Aufklebern nach, denn hier gehts lang.

Shakti lässt grüßen
Schon wieder geht der Tag zu Ende. Für mich heute gefühlt stachelig.

Was liegt da nahe? Entspannen auf der Shaktimat hilft immer wieder runter zu kommen. Wenn der Schmerz nachlässt, darf der Geist sich freuen. Bestimmt schlafe ich so gut wie ein Fakir. OM OM OM

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.