200 hours Yogalehrerausbildung Moers

Alltagsintegrativ & Berufsbegleitend

Unsere umfassende Ausbildung ist praxisorientiert und gibt dir Raum für deine innere Entfaltung und persönliche Entwicklung. Wir stellen dir unser umfangreiches Know How und eine langjährige Yoga und Unterrichtserfahrung zur Verfügung. Gerne begleiten wir dich persönlich und professionell durch eine intensive Zeit deines Lebens.

Anmeldefrist:
offen

Verfügbarkeit:
noch freie Plätze

Level:
Alle Level

Du hast eine Vision…
• Von Balance in stürmischen Zeiten?
• Von Zufriedenheit Freude und Neubeginn?
• Deiner Berufung im Leben?

Du suchst…
• Wege und neue Lebensinhalte?
• Herausforderungen für Körper und Geist?
• Wachstum und Bewusstseinsentwicklung?
• Private oder berufliche Neuorientierung?
• Spirituelle Tiefe und Sinnhaftigkeit?
• Antworten auf die Fragen des Lebens in der Yogaphilosophie?
• Die Gemeinschaft und ein Netzwerk von Gleichgesinnten?

Entdecke bei uns…
• Wege um intensiv in die Aspekte des Yoga einzutauchen
• Inspiration für dein Entwicklungspotential
• Raum zur Selbstreflektion
• Freude am Unterrichten
• Eine Gemeinschaft die trägt

Finde bei uns…
• Die Weisheit des integralen Yoga, verknüpft mit den Erfahrungen der modernen Wissenschaft
• Die Möglichkeit, flexibel und unabhängig von äußeren Einflüssen, zu praktizieren und zu lernen
• Einen alltagsnahen, abwechslungsreichen Mix aus Theorie und Praxis
• Eine schöne Umgebung um zu wachsen

Entfache dein inneres Licht, werde Yogalehrer/In

Unsere Ausbildung

Die 200 Stunden Yogalehrer Ausbildung im YOGA to Share Moers bietet Dir die Möglichkeit tiefer in das Thema Yoga einzutauchen. In dieser Zeit erfährst Du einiges über die verschiedenen Aspekte des Yogas.

Die 200h Yoga Ausbildung ist praxisorientiert und gibt Dir Raum zur inneren Entfaltung. Grundkenntnisse in Asanas und ein offener Geist erleichtern Dir den Einstieg in die Ausbildung, sind aber nicht Voraussetzung. Die Yoga Ausbildung umfasst intensive Praktiken in Hatha Yoga, Raja Yoga, Bhakti Yoga, Jnana Yoga und Karma Yoga. Die 1x/Monat (Sa. + So.) stattfindende Yoga Ausbildung im YOGA to Share Moers schenkt Dir eine willkommene Auszeit vom Alltagsleben.

Die Ausbildung lässt genug Spielraum, um das theoretisch erlernte Wissen auch zu verinnerlichen und in die Praxis umzusetzen. Du wirst Dinge tun können, die du vorher nicht für möglich gehalten hast.

Komme zu uns ins Studio – es erwarten dich eine familiäre Atmosphäre und ein spirituelles Umfeld, genau die richtige Umgebung um gemeinsam zu wachsen. Individuelle Begleitung und Hilfestellungen auf deinem Weg sind für uns obligat. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit mit Dir.

Alles Wichtige auf einen Blick

  • 11 Wochenenden in 12 Monaten
  • Sa. 10 – 18 Uhr ; So. 09 – 15 Uhr
  • Inkl. aller offenen Yogastunden im Yoga to Share
  • Als Ausbildungsbonus 20% Rabatt auf alle Workshopangebote im Yoga to Share

Bitte beachte: Du kannst dich nur für die gesamte Ausbildung anmelden. Der Gesamtpreis beträgt: 3600,-€ Einmalzahlung 3720,-€ Ratenzahlung 12 x 310,-€

Diese Ausbildungsthemen erwarten dich

Einführung in den integralen Yoga, Philosophie & Yoga Leben

Yoga Unterrichtsmethodik - theoretisch und praktisch

Hatha Yoga - allgemeine Praxis und theoretisches Wissen

Raja Yoga - mentales Training und Gedankenkontrolle

Karma Yoga - Yoga des geschickten Handelns

Bhakti Yoga - Yoga der Liebe und Hingabe

Jnana Yoga - Yoga des Wissens und der Erkenntnis

Tantra und Kundalini Yoga - Yoga der Energie

Deine Yogalehrer in der Ausbildung

Das sagen Yogis über uns

Häufig gestellte Fragen

Du hast vor der Buchung der Ausbildung noch eine Frage? Vielleicht findest du hier bei unseren ‚Häufig gestellten Fragen‘ bereits deine Antwort.

Ansonsten kannst du uns auch gerne eine Nachricht schreiben und wir melden uns sobald wie möglich bei dir zurück.

Grundsätzlich Nein, du musst noch keinen Yoga Kurs gemacht haben, um mit der Ausbildung zu beginnen. Vorkenntnisse im Yoga könnten dir den Einstieg in die Ausbildung erleichtern. Jedoch das Wichtigste für die Entscheidung zur Ausbildung ist das ernsthafte Interesse an der Thematik, einen offenen Geist und die Freude daran, etwas Neues zu lernen.

Selbstverständlich, die meisten Teilnehmer*innen in unseren Ausbildungen absolvieren diese ganz persönlich für sich selbst. Dabei geht es in erster Linie darum ihr Wissen über Yoga zu vertiefen, oder einfach nur intensiver zu praktizieren.

Natürlich, denn Yoga ist individuell anpassbar. Dadurch hast du die Freiheit in deinen Grenzen zu üben. Yoga gibt Menschen mit körperlichen Einschränkungen (Arthrose, Rheuma, Übergewicht usw.) die Möglichkeit, das zu praktizieren, was möglich ist. Vom „Yoga auf dem Stuhl“ bis zum Handstand ist alles möglich. Und meistens sind die Menschen mit Einschränkungen die besseren Lehrer, da sie aus eigener Erfahrung unterrichten können.
Wir heißen alle Handicaps hier sehr Willkommen.

Ja, am Ende der Ausbildung gibt es eine kleine praktische Übungssequenz und eine schriftliche Hausarbeit zu einem yogischen Thema.

Die Kosten für die 200h Ausbildung betragen in der Einmalzahlung 3600,- €. Gerne kannst du auch eine Monatszahlung einrichten, hier liegen die Kosten dann bei 310,-€/12 Monate.

Wir freuen uns auf dich!